Spenden

Wir benötigen deine Unterstützung!

Um auch 2021 für bessere Arbeits- und Lernbedingungen an Berliner Schulen zu kämpfen, sind wir als ehrenamtliche Initiative auf Unterstützung angewiesen.

Du willst uns mit einer einmaligen Spende unterstützen?

... Sehr gerne. Dann überweis den Betrag deiner Wahl auf das folgende Konto.

Du willst uns regelmäßig unterstützen?

... Noch besser. Dann lade dir hier deinen Antrag zur Fördermitgliedschaft runter und sei Teil unserer wachsenden Fördergemeinschaft.

 

Egal, wofür du dich entscheidest, mit deinem Beitrag zeigst du, dass dir gute Bildung und vernünftige Arbeits- und Lernbedingungen wichtig sind!

Wir arbeiten ehrenamtlich und verwenden die gesammelten Spenden für die ehrenamtliche Arbeit unser Bürgerinitiative. Zu unseren Ausgaben zählen: Materialausgaben des Bürgerbegehrens für Unterschriftenlisten, Flyer, Visitenkarten und Plakate (Druckkosten) und weitere Ausgaben für die Öffentlichkeitsarbeit (Kosten für die Homepage, T-Shirts für gemeinsames Auftreten). Auch sind einige hundert Euro Gerichtskosten im Rahmen der rechtlichen Auseinandersetzung um unser Bürgerbegehren angefallen.

Transparenz ist uns wichtig, deswegen werden wir die Verwendung der Gelder in einem regelmäßigen Bericht transparent machen.

Für Nachragen stehen wir gerne unter info@schule-in-not.de zur Verfügung. Vielen Dank!

Empfänger: Schule in Not e.V.

IBAN: DE63 1005 0000 1069 7585 70
BIC: BELADEBEXXX
Berliner Sparkasse

Lust, sich zu engagieren und mit eigenen Forderungen und Kampagnenideen einzubringen? Dann mach hier mit!

Unser Ziel

Bessere Lern- und Arbeitsbedingungen

an Berliner Schulen

© 2019 by Schule in Not