Mo., 22. Nov.

|

Platz Stephanstr. Ecke Birkenstr.

Kundgebung "Schule muss anders" - 2 Stunden für 5 Jahre bessere Bildung

In 4 Tagen, am Mittwoch, soll der neue Berliner Koalitionsvertrag stehen. Bis dahin werden noch die Themen Schule und Lehrkräftebildung verhandelt. Das heißt: Über unsere Kampagnen-Forderungen wird erst noch entschieden. Wir demonstrieren direkt am Verhandlungsort. Sei dabei!

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Kundgebung "Schule muss anders" - 2 Stunden für 5 Jahre bessere Bildung

Zeit & Ort

22. Nov. 2021, 15:00 – 17:00

Platz Stephanstr. Ecke Birkenstr., Stephanstraße 41, 10559 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

„Schule muss anders“ – 2 Stunden für 5 Jahre bessere Bildung

Schule braucht vieles. Und Schule braucht vor allem Entlastung und mehr Personal. Dieses Personal muss Berlin ausbilden. Deswegen fordern wir eine Ausbildungsoffensive.

Und grade sitzen SPD, Grüne und LINKE zusammen und verhandeln unter anderem genau darüber: Soll es eine Ausbildungsoffensive für mehr Lehrkräfte, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen geben? Oder sollen die Berliner Schulen und wir Beschäftigte weiter am Personalmangel leiden.

Am Montag werden laut Informationen des Tagesspiegels und des SPD-Mitgliedermagazins die Themen Lehrkräftebildung und Finanzen in der Verhandlungsdachgruppe verhandelt. Und zwar an diesem Ort:

MOA Mercure Hotel, Stephanstr. 41

Diese Verhandlungen wollen wir begleiten. Deswegen rufen wir für Montag 15-17 Uhr zu einer Kundgebung beim Verhandlungsort auf.

Treffpunkt U9 Birkenstraße (Die Kundgebung findet auf dem Platz Stephanstraße Ecke Birkenstraße statt.)

Montag, 22.11., 15-17 Uhr

Kommt direkt nach der Schule oder Arbeit dorthin!

Wenn du es erst um 16 Uhr oder 16:30 Uhr schaffst, komm trotzdem.

Kommt zahlreich! Das hier ist der Endspurt!

Diese Veranstaltung teilen