Sa., 28. Aug. | Berlin

Demo "Schule muss anders"

Vom 31.5.-5.6. gibt es eine Aktionswoche. Höhepunkt der Aktionswoche ist die "Schule muss anders"-Demo am 5.6. Save the date! Mehr Details folgen in Kürze.
Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Demo "Schule muss anders"

Zeit & Ort

28. Aug., 14:00 – 15:30
Berlin, Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Zu Beginn des Schuljahres fehlen erneut Lehrkräfte, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen. Von einer guten, gerechten und inklusiven Schule für alle Kinder sind wir weit entfernt.

Aber wir haben Forderungen, die genau dahin führen. Diese Forderungen wollen wir am 28.8. am Roten Rathaus übergeben. Wir treffen uns um 14 Uhr auf dem Platz vor dem Haus der Statistik (Karl-Marx-Allee Ecke Otto-Braun-Str.). Um 15 Uhr findet dann die Abschlusskundgebung auf dem Neptunbrunnen statt. Geplant ist, unsere Forderungen an die Spitzenkandidieren der Berliner Parteien zu übergeben. Wir warten noch auf die Rückmeldungen der Parteien.

Demoroute: Haus der Statistik - Alexanderstraße - Karl-Liebknecht-Str -  Spandauer Str. - Neptunbrunnen 

Beim letzten Mal waren wir 800 Leute, dieses Mal werden wir noch mehr. Bring deine Mitschüler*innen mit, deine Freund*innen, Nachbar*innen und Kolleg*innen. Wer gewählt werden will, muss auch eine gute Antwort auf die drängenden Bildungsfragen haben. Das fordern wir am 28.8. gemeinsam ein!

"Schule in Not" ist Mitinitiator der Kampagne "Schule muss anders". Um direkt über die Kampagne auf dem Laufenden zu bleiben, gibt es viele Möglichkeiten.

Folge uns auf auf Instagram, Twitter oder TikTok und lass dir die wichtigsten Infos direkt auf unserem Telegram-Kanal zuschicken.

Wenn du schon jetzt aktiv werden willst oder Fragen hast, meld dich gern unter info@schule-muss-anders.de oder ruf uns an unter 0151 47970251.

Diese Veranstaltung teilen